Chemie-Arbeitsblatt _ _ Klasse _ _ _ Name ______________________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _


Bestimmung des Feststoffgehalts

Vorüberlegung: Wie kann man die unterschiedliche Wirksamkeit der Entkalker erklären?

______________________________________________________________________________________________________________

Geräte und Chemikalien:
Petrischalen, Trockenschrank, 50-mL-Pipetten, Peleusball, Waagen, Filzschreiber
Durchführung:
50 mL eines Entkalker werden in eine vorher beschriftete und gewogene Petrischale pipettiert und in den Trockenschrank gestellt, der auf 60°C aufgeheizt ist. Am nächsten Tag kann die Petrischale gewogen werden.
Messergebnisse:
Name des Entkalker: ________________________________                   Masse der leeren Petrischale: ___________ g

Masse des Entkalker: ___________ g                                                         Masse der vollen Petrischale:: __________ g

Trockenzeit: von ___________________ (Datum/Uhrzeit) bis ___________________(Datum/Uhrzeit)

Trockenzeit: __________ Stunden

Bestimmung der Dichte

Vorüberlegung: Welche Erkenntnisse bringt die Bestimmung der Dichte?

______________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________

Geräte und Chemikalien: Becherglas 100 mL,50-mL-Pipetten, Peleusball, Waagen, Filzschreiber

Durchführung: 50 mL eines Entkalkers werden in ein vorher beschriftetes und gewogenes Becherglas pipettiert.

Messergebnisse:
Entkalker (Name): __________________________ Dichte: ___________ g/mL

Entkalker (Name): __________________________ Dichte: ___________ g/mL

Entkalker (Name): __________________________ Dichte: ___________ g/mL

Entkalker (Name): __________________________ Dichte: ___________ g/mL

Arbeitsaufträge:
1.
Welche Übereinstimmung bzw. Unterschiede gibt es zwischen den Ergebnissen der Feststoffgehaltsmessung und der Bestimmung der Dichte?
2. Wie sind diese Übereinstimmung bzw. Unterschiede zu erklären?
3. Besorge dir eine Liste handelsüblicher Entkalker-Chemikalien mit ihren wesentlichen chemisch-physikalischen Eigenschaften (Zustandsform, Dichte, Schmelzpunkt, Siedepunkt, Formel, Hersteller, Kosten pro kg oder pro Liter, u.a.); Informationen z.B. über die Chemikaliendatenbank der Firma Merck.

Quelle: Das projektorientierte naturwissenschaftliche Praktikum, aus UC 14 (2003), Nr. 76/77, S. 37-41

update: 06.04.2017                                                                                                                                                                               zurück        zur Hauptseite