ft FrontPage 6.0">

Chemie-Arbeitsblatt _ _ Klasse _ _ _ Name __________________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _

 

Übungsaufgaben zur Dichte (II)

 

Arbeitsauftrag: Ergänze das Feld "Zustandsform" in der folgenden Tabelle. Überlege dabei, wie die Zustandform und die Dichte zusammenhängen. Einige der Stoffe gehören zur Stoffgruppe der Metalle. Diese kommen bis auf ein bekanntes Metall nur in einer einzigen Zustandsform vor.

Stoff Zustandsform Dichte [g/cm3]
Stickstoff   0,00116
Sauerstoff   0,00133
Ethanol   0,79
Wasser   1,00
Quecksilber   13,55
Magnesium   1,74
Schwefel   2,07
Aluminium   2,70
Zink   6,92
Eisen   7,86
Kupfer   8,93
Silber   10,50
Blei   11,40
Gold   19,32

 

Lösungen

1. Die Zustandsformen sind von oben nach unten: gasförmig, gasförmig, Alkohol bis Quecksilber sind flüssig, der Rest ab Magnesium ist fest.

2. Gasförmige Stoffe haben ca. 1 Tausendstel der Dichte flüssiger Stoffe, deren Dichte liegt bei ca. 1 g/ml mit Ausnahmen wie dem flüssigen Metall Quecksilber.

3. Metalle haben einen Dichtebereich von 0,98 bei Natrium bis 129,32 bei Gold.

4. Alle Metalle sind fest bis auf Quecksilber.

update am: 08.05.17                                                                                                                                                                             zurück        zur Hauptseite