Chemie-Arbeitsblatt _ _ Klasse _ _ _ Name __________________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _

 

Salzsäure I

 

Eine im Labor häufig gebrauchte Säure ist die Salzsäure, eine __________________ , _____________  ___________________ Flüssigkeit. Man verwendet


 sie zum   ___________________________ und _______________________________ .

Wir wollen nun die Flüssigkeit Salzsäure untersuchen, um herauszubekommen, woraus sie besteht.

Versuch 1:
Eine Flasche mit _________________  Salzsäure  wird geöffnet. Es bilden sich

_________________ . Dabei entweicht ein  ______________  ______________, 

___________ Gas, das an der Luftfeuchtigkeit Nebel entstehen lässt.

Versuch 2:  Konzentrierte Salzsäure wird nach folgender Versuchsanordnung erhitzt und die Dämpfe auf eine mit Wasser gefüllte Glasschale geleitet, das mit Bromthymolblau (Indikator!) versetzt ist.

Beobachtung: ____________________________________________________________

________________________________________________________________________

Vermutung: ______________________________________________________________

________________________________________________________________________

Versuch 3: Gibt man zu Salzsäure-Lösung einige Tropfen Silbernitrat-Lösung, bildet sich
 

ein ____________ ___________ Niederschlag, der sich in verd. ________________  löst.

Schlussfolgerung: _________________________________________________________

 
Versuch 4: In ein Rggl. mit verdünnter Salzsäure gibt man ein Stück Magnesiumband. Das entstehende ________________ Gas wird aufgefangen. Die

_________________________ verläuft positiv. 

Schlußfolgerung:
______________________________________________________________________________________________________________

Fazit: Da Salzsäure = ________________________________________________________mit vielen Metallen unter Bildung von Wasserstoff reagiert

und sich mit Silbernitrat
_________nachweisen lässt, ist zu vermuten, dass gelöstes Salzsäuregas eine Verbindung von _______und

_________________________ ist. 


 

Lösungen:

Die Lösungswörter lauten der Reihe nach wie folgt:

farblos, stark ätzend, Reinigen oxidierter Metalle, zum Entfernen von Kalkbelägen,

Versuch 1:  konzentrierter, Nebel, stechend riechend, farblos,

Versuch 2:  Beobachtung: es bilden sich in Wasser lösliche Schlieren. Bromthymolblau zeigt eine Säure an.

Vermutung: Salzsäure ist die Lösung von Salzsäuregas

Versuch 3: milchig, weißer, verdünntem Ammoniak,  Schlussfolgerung: Salzsäure enthält gelöstes Chlorid

Versuch 4: leichte, Knallgasprobe, Schlussfolgerung: Salzsäure enthält Wasserstoff;

Fazit: wässrige Lösung von Salzsäuregas, Chlorid, Wasserstoff, Chlor

Zu diesem Arbeitsblatt gibt es ein Übungsblatt Fragen zur Salzsäure

 
update am: 24.10.17                                                                                                                                                                             zurück        zur Hauptseite